Feinde der Schlange

Rezension/Review zum Manga Unterm Wolkenhimmel
Rezension/Review zum Manga Unterm Wolkenhimmel
Wenn man sich in der Mangawelt nach Samuraigeschichten umsieht, wird man schnell fündig. Doch auch bei gleicher Thematik und ähnlichen Zeitepochen unterscheiden sich die Charaktere und Geschichten, ja sogar die Umsetzung oft um Lichtjahre. Das bringt nicht nur viele verschiedene Facetten mit sich, sondern macht das Lesen und Sammeln verschiedener Werke umso interessanter. Deswegen möchte ich heute ein wenig über den Manga Unterm Wolkenhimmel sprechen.

Der Geist des alten Schulgebäudes

Rezension/Review zum Manga Dust Maiden of Amnesia
 
Als Fan von Geistergeschichten, Mythen, Legen und Übernatürlichem konnte ich es mir nicht nehmen lassen, mir Dusk Maiden of Amnesia anzusehen. Erwartet hatte ich jedoch nicht ganz das, was der Manga mir letztendlich bot. Warum seine Cover ein bisschen zu viel Mystery versprechen und was an ihm nicht so ganz typisch für sein Genre ist, darüber möchte ich heute reden.

Ein völlig neues Leben

Rezension/Review zum Manga Daytime Shooting Star

Rezension/Review zum Manga Daytime Shooting Star
Passend zur neulich angekündigten Realfilmadaption möchte ich heute ein wenig über Daytime Shooting Star schwärmen. Ein Manga von dem ich mir anfangs nicht viel erwartete, abgesehen von der üblichen Shoujo-Chose. Zu bieten hat er jedoch schon zu Beginn so vieles mehr, das mich einfach nur überraschte und in seinen Bann riss.

Das Erbe der Ayakashi



Als großer Fan von Fuchsgeist/-dämon Figuren wollte ich Demon Prince schon lange anlesen – eigentlich seit Erscheinen des ersten Bandes vor zwei Jahren. Aber wie das ja so ist, man möchte sofort weiterlesen und nicht Monate auf die Folgebände warten, also wartet man eben gleich, bis man ihn mitnimmt. Jetzt endlich habe ich mir Band eins gegönnt und was ich letztendlich davon halte, erfahrt ihr nun.

Werwolf mal anders

Manga Review Fullmoon Love Affair
Letztens habe ich mir mal wieder die jeweils ersten Bände etwas älterer Reihen gegönnt, die mich schon länger interessiert hatten, um zu sehen, ob sie sich lohnen. Eine davon war der übernatürliche Shoujo Fullmoon Love Affair. Fragt mich bitte nicht, warum ich nach meinem Shoujo Rant dennoch regelmäßig zu neuen Titeln aus dem Genre greifen. Aber sehen wir uns doch einmal an, was dieser zu bieten hat.